Leeren

Fassentleerer mit Bohrer

Fassentleerer mit Bohrer

Diese Art von Geräten ermöglicht das Entleeren von Fässern, die verfestigte Produkte enthalten; ein spezieller Bohrer ermöglicht das Schaben des Produkts.

 

Im Wesentlichen bestehend aus:

  • Fasshandhabungsvorrichtung mit hydraulischem Antrieb zum Kippen des Fasses zuerst in horizontale Position (zum Herausziehen des Produkts) und dann in geneigte Position (zur Erleichterung der Entleerung des Produkts);
  • Schaber für Fässer mit Bohrer
  • Spindel mit Brechscheibe: Bewegung auf den Führungen; hydraulischer Antrieb;
  • Hydraulisch betätigte Vorschubeinrichtung;
  • Trichter zum Sammeln und Fördern des abgesaugten Staubs;
  • Staubabscheider, der an einen Saugfilter angeschlossen ist;
  • Angemessene Sicherheitsschutzvorrichtungen;

Mögliche Materialien:

  • Kohlenstoffstahl;
  • Rostfreier Stahl AISI 304 oder AISI 316.

Beweglicher Sackentleerer

 

 

Beweglicher Sackentleerer

 

 

 

 

Typischerweise auf zwei Rädern und bestehend aus:

  • Sackentleerertrichter
  • Entstaubungsfilter
  • Schnecke zum Produkttransport

Vorgesehene Konstruktionen:

  • Kohlenstoffstahl
  • Rostfreier Stahl AISI 304 oder AISI 316 für produktberührende Teile.

Big-Bags schneiden und leeren

Big-Bags schneiden und leeren

Dieser Gerätetyp ist ideal für die Entleerung von Säcken bis zu 2 m3; es ermöglicht die vollständige Entleerung des Produkts ohne Staubaustritt (mit einer Sauger-Anschlussbuchse).
Das Abschneiden des Sackbodens erfolgt mittels eines intermittierenden Messers aus Spezialstahl mit pneumatischer Steuerung; es ist auch möglich, den Schnitt ferngesteuert durchzuführen.
Maximale Betriebssicherheit und kann jeder Layoutanforderung angepasst werden.

Art des Baumaterials:

  • Kohlenstoffstahl;
  • Rostfreier Stahl AISI 304 oder AISI 316.

Sackentleerer

Sackentleerer

Diese Art von Geräten wird entwickelt und hergestellt, um der wachsenden Notwendigkeit gerecht zu werden, Big-Bags in großen Mengen zu entleeren, vor allem aber, wenn die Säcke sehr flüchtige, staubige Produkte enthalten.
Seine Verwendung ist dank der Funktionalität, Sicherheit und Einsatzfähigkeit für alle Sektoren, einschließlich der Lebensmittelindustrie geeignet.
Zu der Grundausführung der Station, die nur aus dem Tragrahmen des Big-Bags mit Produktsammeltrichter besteht, können je nach Produkttyp und/oder gewünschtem Betrieb verschiedene Optionen hinzugefügt werden.

Zu den wichtigsten Optionen gehören:

  • Verschlussvorrichtung des Big-Bag-Entleerungsauslasses an der festen Anlage mit perfekter Staubdichtheit, mit daraus folgender klarer Trennung zwischen dem staubfreien Bereich, in dem der Bediener arbeitet, und dem, in dem das Produkt gesammelt wird;
  • Zylinder auf dem Boden des Big-Bags, um die Entleerung des Sacks zu gewährleisten;
  • Produktsammeltrichter mit rotierendem Extraktor am flachen Boden, um den regelmäßigen und vollständigen Fluss der Produkte, die zur Verpackung neigen, zu den Produktionsprozessen zu gewährleisten;
  • Seitlicher Sackentleerungstrichter, um die Nutzung der Station auch auf die Aufnahme von Produkten in Säcken auszudehnen.

Mögliche Ausführungen:

  • Mit offenem Boden;
  • Mit Staubsammeltrichter;
  • Mit flachem Boden und Rotationsaustragung.

Mögliche Materialien:

  • Kohlenstoffstahl;
  • Rostfreier Stahl AISI 304 oder AISI 316.

Die Herstellung ist auch für ATEX Zonen vorgesehen.